Informationen unter:

05821-98250

:  Saisonabschluss mit Gänseessen

Beim traditionellen Gänseabschlussturnier kamen die 31 Spieler passend zur Zeitumstellung in winterliche Stimmung. Bei gefühlten 5 Grad und leichten Nieselregenschauern, hatten es die Spieler nicht leicht bei dem letzten Einzel über 18 Löcher in dieser Saison. Die Rundenverpflegung in Form von Kuchen und heißem Glühwein wurde bei den eisigen Temperaturen dankend angenommen. Nach dem Turnier hat das Team im von Held´ Restaurant die Spieler mit einem leckeren 3-Gang- Menü, mit Gans im Hauptgang, verwöhnt. In geselliger Runde mit einigen Mitgliedern, die sich ohne Turnierteilnahme noch dazugesellt haben, einem kleinen Jahresrückblick und ausgelassener Stimmung war es ein gelungener Saisonabschluss.

Folgende Ergebnisse wurden prämiert:

Brutto

1. Heiner Kathmann, 23 Bruttopunkte

Netto

1. Sven Preiss, 43 Nettopunkte

2. Thies Wöllmann, 38 Nettopunkte

3. Thomas Löll, 37 Nettopunkte