Informationen unter:

05821-98250

:  2.Spieltag AK30 Jungsenioren

Am 30. Juni fand auf der Golfanlage Bad Bevensen in Secklendorf der 2.Spieltag der Jungseniorenliga Niedersachsen Süd statt - dieser Spieltag entscheidet über Auf- und Abstieg in den jeweiligen Ligen. Die Sieger des ersten Spieltags spielen gegeneinander um den Aufstieg und die Verlierer spielen um den Klassenverbleib - Die Ligen 6 und 10 waren bei uns zu Gast. Neben unseren beiden Mannschaften Bad Bevensen I und II wurden noch 12 weitere Mannschaften mit 100 Spielern aus den Golfclubs Göhrde I, Hannover II, Arenshorst II, Isernhagen II, Varus I, Duderstedt I, Hameln II, Bad Pyrmont I, Magdeburg II, Salzgitter II, Burgwedel III und Soltau III begrüßt. Gespielt wird traditionell bei den Jungsenioren ein Lochspiel.

Mit einem gemeinsamen Frühstück auf der Terrasse ab 7 Uhr wurde der Spieltag eingeleitet. Um 8 Uhr starteten bereits die ersten Flights von Tee 1 (Liga 10) und 10 (Liga 6). Am Vormittag wurden wie immer drei Doppel gespielt. Hier ging es teilweise schon sehr knapp zu. Da hier aber nur 3 Punkte vergeben wurden, sollten die Entscheidungen erst am Nachmittag in den sechs Einzel fallen. Nach einer kurzen Mittagspause mit leckeren Nudelgerichten mussten alle Spieler bei herrlich sommerlichen Temperaturen um 13 Uhr wieder ran. Auf den sehr gut präparierten 18 Bahnen entwickelte sich ein spannender Wettkampf. Gerade für Spieler, die vorher noch nicht auf unserem Platz gespielt hatten, waren die teilweise sehr engen Waldbahnen eine Herausforderung, hier war präzises Spiel gefordert. Unsere beiden Mannschaften, jeweils mit Siegen am ersten Spieltag gestartet, waren mit großen Erwartungen angetreten und wollten am Heimspieltag den Aufstieg perfekt machen. Für beide Mannschaften waren es „Lokalderbys“, Bevensen I gegen Göhrde und Bevensen II gegen Soltau III. Und bei beiden blieb es bis zum letzten Loch spannend, der letzte Putt fiel unter großem Jubel jeweils zu Gunsten unserer Mannschaften. Mit 5:4 konnten die Aufstiege nach Liga 5 bzw. 9 gefeiert werden. Mit aufgestiegen sind die Mannschaften Arenshorst II und Bad Pyrmont I.

Zum Abschluss eines wunderbaren Golftages gab es ein Grillbuffet für alle Teilnehmer. In der Abendsonne wurde noch lange geklönt, ein gelungener Tag im Golfclub Bad Bevensen….  

 

Folgende Spieler gehören zu den Kadern (von A-Z):

Bad Bevensen I: Kay Amtenbrink, Volker Beye (Kapitän), Matthias Günnel, Wolfgang Hüneburg, Heiner Kathmann, Alexander Kiehl, Thomas Kulessa, Marco Kuznik, Jens Niemann, Michael Pleinschek

Bad Bevensen II: Uli Burgdorf, Rüdiger Drensek, Thomas Himmel, Tobias Krug, Frank Mertens, Carsten Piwoda, Matthias Rassmann (Kapitän), Matthias Röper, Björn Wendland, Lars Widder, Thies Wöllmann