REGULARIEN SPIELBETRIEB AB 06.05.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Sonderregeln Platz

 

  • Ohne gebuchte, feste Startzeiten über die Homepage der Golfanlage, der Albatros APP oder im Sekretariat ist das Spielen verboten. Gebucht werden kann an allen Tagen durchgehend für Startzeiten von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr. 
  • Es ist ein Mindestabstand von 2m auf dem gesamten Platz und Übungsgelände von den Spielern einzuhalten.
  • Der Abstand der Startzeiten beträgt 10 Minuten. Diese Zeitabstände sind unbedingt einzuhalten, auch wenn Tee 1 vermeintlich ‚frei’ erscheint.
  • Gebuchte Zeiten sind unbedingt zu stornieren, wenn sie nicht eingehalten werden können.
  • Kommen Sie bitte pünktlich 10 Minuten vor der gebuchten Startzeit zur Wartezone, unter den Fahnenmasten. Das Zusammenstehen oder Bilden von Ansammlungen ist verboten. 
  • Beim Spiel steht ein zügiger Durchgang und Readygolf an erster Stelle.
  • Die Benutzung der Elektro-Carts ist erlaubt. 
  • Schilder, Aufsteller sowie Bodenmarkierungen mit weiteren Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen sind unbedingt zu beachten.
  • Die Driving Range darf von Spielern zum Aufwärmen benutzt werden. Spieler, die nur oder länger trainieren möchten, buchen bitte eine Matte. 
  • Auf der kompletten Übungsanlagen inkl. Übungsgrüns sind ohne Ausnahme die Mindestabstände von 3 Metern (1,5 Meter links und 1,5 Meter rechts) einzuhalten.
  • Zur Vermeidung der Berührung potenziell kontaminierter Flächen, finden Sie auf der gesamten Golfanlage u.a. keine Ballwäscher. 
  • Der Caddyraum ist maximal von einer Person zeitgleich zu betreten.

 

Ergänzung Spielregeln

 

Die weiterhin gültigen Spielregeln werden zusätzlich um die vom Deutschen Golf Verband veröffentlichten Platzregeln ergänzt. Diese gelten ab sofort und bis auf weiteres:

 

  • Flaggenstock – der Flaggenstock darf beim Spiel eines Loches nicht aus dem Loch entfernt werden. Die Locheinsätze werden so präpariert sein, dass es möglich ist, den Ball ohne Berührung des Flaggenstocks aufzunehmen.
  • Bunker – Die Bunkerharken sind wieder in den Bunkern. Wenn Sie diese nicht nutzen möchten, ebnen Sie bitte die Bunker mit dem Schläger bzw. den Füßen so gut als möglich ein. Liegt ein Ball in einem Bunker in einer Vertiefung, so darf der Ball straflos gedroppt werden.
  • Scorekarte – Unter Berücksichtigung von Bedenken beim Umgang mit und dem Austausch von Scorekarten (sei es in Papierform oder elektronisch) dürfen die Flights selbst entscheiden, ob sie die Scorekarten tauschen oder nicht.
  • Das Golfspielen ist nur mit eigenen Schlägern aus dem eigenen Golfbag gestattet. Gefundene Bälle oder Bälle von Mitspielern, sollten nicht unbedingt aufgenommen werden. Gleiches gilt für Tees, Bleistifte etc..

 

Regeln Clubsekretariat

 

  • Bitte tragen Sie eine Maske bei Betreten des Sekretariats.
  • Jeweils nur eine Person oder zwei Personen in häuslicher Gemeinschaft dürfen das Sekretariat betreten.
  • Die gekennzeichneten Laufwege sind zu beachten.

 

Regeln Clubhaus, Toiletten, Parkplatz, Gastronomie

 

  • Die  Umkleidekabinen sind geöffnet.
  • Die Außentoiletten am Sekretariat sowie im Clubhaus sind in Betrieb. Ausreichend Papierhandtücher, Seife und Desinfektionsmittel sind vorhanden. Eine tägliche Reinigung ist gesichert. Die Toiletten sind unbedingt nacheinander und einzeln zu betreten -dies gilt ebenso für die Toiletten am Halfwayhaus.
  • Beim Parken auf unseren Parkplätzen ist ausreichend Abstand zwischen den Autos einzuhalten. Die gesamte Parkfläche kann sehr gerne genutzt werden.
  • Die Gastronomie ist täglich geöffnet. Montags und dienstags gibt es allerdings nur Getränke sowie Kaffee und Kuchen. Mittwochs bis sonntags gibt es durchgehend von 12-20 Uhr warme Küche.
  • Es müssen für den Restaurantbesuch alle Kontaktdaten der Gäste erfasst werden. Für Mitglieder liegen uns diese vor, Gäste müssen ein entsprechendes Formular ausfüllen.
  • An den Tischen gilt eine Maximalbelegung von 10 Personen. Die Tische stehen weit auseinander. Ein Zusammenrücken von Tischen oder Zustellen von Stühlen auf eigene Faust ist untersagt.
  • Die Tische und Speisekarten werden regelmäßig desinfiziert. Salz / Pfeffer erhalten Sie auf Anfrage, aus ebenfalls desinfizierten Streuern.

 

Allgemeine Regeln

 

  • In den augenblicklichen Corona-Zeiten ist es nicht unhöflich, ja ist es sogar geboten, sich nur aus der Entfernung zu grüßen und keine Hände zu schütteln. Nehmen Sie zur Handhygiene (Carts, Türen, Schalter etc.) eigene Desinfektionsmittel mit auf die Runde.
  • Wir sollten alle ohne Ausnahmen durch die strikte Einhaltung dazu beitragen, dass ein Rückfall unbedingt vermieden wird. Wer sich ‚krank‘ fühlt oder Anzeichen einer ‚Grippe‘ spürt, muss im Interesse der Gemeinschaft vorübergehend auf das Golfspielen verzichten und darf das Gelände nicht betreten.
  • Wir werden die Einhaltung dieser Regelungen überwachen. Wie im öffentlichen Leben werden auch wir Verstöße unmissverständlich ahnden müssen, damit wir die Öffnung unseres Spielbetrieb nicht gefährden.

 

ADRESSE

NEWSLETTER ABONNIEREN

ORGANISIERT

ÖFFNUNGSZEITEN bis 01.11.


GOLFANLAGE BAD BEVENSEN

Dorfstr. 22

29575 Altenmedingen

 

Tel. 05821-98250

info (at) gc-badbevensen.de

Mit dem Newsletter der Golfanlage Bad Bevensen sind Sie immer aktuell informiert.

Sekretariat:

Montag - Sonntag von 09 - 18 Uhr

HELD's Restaurant:

Mittwoch - Sonntag 12.00-20.00 Uhr

Montag / Dienstag 12.00 - 18.00 Uhr Bistrokarte 



GOLD-PARTNER